NDH5

19. Nordhäuser Stadtmeisterschaften 

 „Endlich wieder Nordhausen“ hieß es am 11. März 2023. Nach drei Jahren Pause war es nun wieder soweit. 

Der SV Nordhausen 90 e.V. lud uns ins Badehaus zu den 19. Stadtmeisterschaften ein. 

Dieser Einladung folgten wir natürlich gern. Mit sieben Sportlerinnen und Sportlern waren wir dabei. 

Es gab viele Medaillen und auch einige neue Bestzeiten. 

Wir beglückwünschen alle zu ihrem Erfolg. 

Kassel

19. Kasseler Staffelpokal 

Mit fünf Sportlerinnen und Sportlern waren wir am 04. März 2023 im Kasseler Auebad mit von der Partie. 

15 Einzelstarts und 3 Staffeln galt es zu absolvieren. 

Besonders unser jüngster Starter Frederik (*2013) schwamm sich dreimal unter die besten 6 und einmal unter die besten 5 seiner Altersklasse. 

Wir beglückwünschen alle zu ihrem Erfolg. 

Anfangsbild-vom-Artikel_web

 Adventsschwimmfest in Erfurt – ein würdiger Jahresabschluss

 Vom 26.11. bis 27.11.22 lud der Erfurter Schwimmverein zum diesjährigen 29. Adventsschwimmfest.

Dieser Einladung folgten wir natürlich gern.

Mit sechs Sportlerinnen und Sportlern ging es in den frühen Morgenstunden zu einem langen Wettkampfwochenende.

Es wurden einige Bestmarken geknackt und es gab zwei Medaillen, was, angesichts der wirklich starken Konkurrenz aus nah und fern, eine super Leistung war!!

Eine Bronzemedaille gab es für Luis Petersheim. Er schwamm die 50 m Freistil in einer Zeit von 38,42 Sek.

Die zweite Medaille sicherte sich seine Schwester Leona. Sie schwamm die 200 m Brust in 3:43;60 min.

Auch unser jüngster Schwimmer Frederik Machleb (Jg. 2013), der insgesamt fünf mal startete, konnte all seine Meldezeiten unterbieten.  Er belegte zwei mal den vierten und zweimal den fünften Platz in seiner Altersklasse.

Nicht unerwähnt lassen möchten wir auch unseren Masters Schwimmer Richard Murk.

100 m Schmetterling absolvierte er in einer Zeit von 1:07 min, und die kurz darauffolgenden 50 m Schmetterling in 30,35 sek. Ein starkes Ergebnis!

Alles in allem war es ein erfolgreicher Abschluss der Wettkampfsaison 2022.

1_web_quer

Schwitzen in Eisleben 

 Am Samstag, dem 19.11.2022 lud der Eislebener Schwimmverein zum diesjährigen offenen Herbstschwimmfest. 

Trotz der frostigen Außentemperaturen war an frieren nicht zu denken. Mit der Mittagssonne im Rücken und durchschnittlich 31° C Lufttemperatur war jeder Sprung ins kühle Nass eine wahre Wohltat. 

Mit sieben Sportlerinnen und Sportlern waren wir dabei. Es gab viele Medaillen, und auch einige Bestzeiten waren zu verzeichnen. 

Am Ende waren noch Staffelwettkämpfe angesagt. 

Der Wettkampf 4 x 50 m Lagen war eigentlich mit 0 Meldungen ausgeschrieben. Das konnte natürlich nicht so bleiben! So mobilisierte jeder Verein noch ein paar Schwimmer, und unsere extra dafür beschafften Badekappen konnten endlich eingeweiht werden. 

Am Ende kamen sogar zwei Läufe zusammen, eine echt starke Beteiligung. 

Wir beglückwünschen alle zu ihrem Erfolg! 

IMG-20220703-WA0023

Endlich wieder Wettkampf !!!!

Am Samstag den 02.07.2022 war es soweit. Bei schönstem Freibad Wetter lud der ESSV zum 24. Wartburg Kriterium. Mit 15 Schwimmerinnen und Schwimmern waren wir mit von der Partie. Und es hat sich gelohnt. Es regnete Medaillen … 10 x Gold, 12 x Silber und 7 x Bronze konnten wir erschwimmen. Auch für unsere 4 x 50 m Freistil-Staffel der Mädchen gab es einen Pokal für den 3. Platz. 

Wir gratulieren allen zu ihrem Erfolg. 

IMG_20191129_212824_068

Sportgala 2019

Unser Verein räumte bei der diesjährigen 29. Sportgala richtig ab. In der Kategorie „populärster Nachwuchssportler“ belegte Richard Mönch den 2. Platz. In der Kategorie „populärster Übungsleiter/Trainer“ belegte Christopher Bergner den 3. Platz. Ganz besonder Stolz sind wir auf unser Urgestein Karl-Heinz „Kalli“ Schilling. Er wurde mit dem Sonderpreis „Sport im Herzen“ ausgezeichnet.

Allen drei Gratulieren wir zu Ihren Auszeichnungen und sagen „macht weiter so“!!