Beginn des Thüringencups im Freiwasserschwimmen mit ersten und zweiten Plätzen

Unter traumhaften Bedingungen mit Sonnenschein, Windstille und 21 Grad Wassertemperatur fand der Auftakt des Thüringencup im Freiwasserschwimmen zum Mondseeschwimmen in Hohenmölsen statt.
Mit dabei waren vom 1. SGV Mühlhausen Alexander Klaus, der Vorjahressieger Philipp Reetz sowie Franziska Genzel.
Über 1500 m starteten alle 3 Sportler. In beeindruckender Weise gewann Alexander Klaus in 22:48 Min. Philipp belegte in 25:04 Min. mit 7 Sek. Vorsprung vor dem Dritten den Zweiten Platz der Gesamtwertung. Trotzdem war er hochzufrieden, denn dieses Jahr hat er das Abitur bestanden und deshalb Trainingsrückstand aufzuweisen. Bei den Frauen war auf Franzi wie immer Verlass, sie belegte hier den zweiten Platz in 26:58 Min.
Franziska und Alexander betrachteten die 1500 m als Aufwärmphase und starteten auch noch über die 3000 m. Hier musste Alexander nur Martin Kühn aus Leipzig den Vortritt lassen und wurde Zweiter. Franziska belegte in der Gesamtwertung den 4. Platz.
Erstmals ausgetragen wurde eine Staffel über 3 x 500 m. Hier beeindruckten die Mühhäuser Schwimmer und ließen sich den 1. Platz nicht nehmen. Die weiteren Termine des Thüringencups sind der 14.07.2012 die Stauseemeile in Alter, am 21.07.2012 das Blaue Band in Linkenmühle, am 28.07.2012 in Immelborn und das Finale am 04.08.2012 in Stotternheim.

Markiert in: