2x Bronze für Staffel der SG Westthüringen bei Masters Kurzbahn DM

Fast 1000 Schwimmer aus über 230 Vereinen nahmen am letzten Wochenende in Freiburg bei der 3. Deutschen Kurzbahnmeisterschaft der Master teil, darunter 4 Eisenacher und 1 Mühlhäuser.

Die zusammengestellte Mixstaffel aus 2 Frauen und 2 Männern AK 200 errang in der Freistilstaffel Bronze. Für die Herrenbrustaffel gab es in der Zusammensetzung Diehl, Lettrari, Hollerbuhl und Singwald ebenfalls Bronze.
Zu einer weiteren Medaillenausbeute kam es mit 2x Silber und einmal Bronze für Ilona Hünniger. Enrico Lettrari knackte die 40 Sekundenmarke auf der kurzen Brustdistanz. Stolz kann er so auf den 8.Rang seien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.