Mühlhäuser Schwimmer mit je 3 x Gold, Silber und Bronze erfolgreich
Bruststaffel mit Silber 

wolfgerhFast 200 Schwimmer aus 41 Vereinen kämpften am letzten Wochenende in Hildesheim um die begehrten Medaillen und Bestzeiten bei der 35. Hildesheimer Rose.
Franziska Genzel (AK20) konnte wie gewohnt mit sehr guten Zeiten, sowie 1 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze punkten. Happy war Lettrari (AK50) mit 2 x Gold in Rückenlage und 1x Bronze über 50m Brust mit jeweils Jahresbestzeit. Erhard Klaus AK50 ging 4 mal an den Start. Sehr zufrieden war über 100m Brust in Jahresbestzeit. Vielstarter Pooch ( AK45) verbuchte 3 Jahresbestzeiten bei 6 Einzelstarts. Genügsamer war Feja mit 2 Einzelstarts, sowie Platz 2 über 100m Lagen und Platz 3 über 100m Brust. 1/100 fehlten hier zu Silber.
Erste Staffeltest in Vorbereitung auf die Deutschen Master Kurzbahnmeisterschaften im November in Bremen verliefen erfolgreich. So sprang Silber auf der Brustdistanz und Rang 4 in Freistil heraus.