Medaillenflut zum 16. Wartburgkriterium

Zum 16. Wartburgkriterium im Eisenacher Aquaplex-Freibad am 30.06.2012 nahmen 32 Kinder und Jugendliche des 1. SGV Mühlhausen sowie 3 Mastersschwimmer teil.
Die Bedingungen bei schönstem Sommerwetter ohne Gewitter auf der 50 m Bahn im Freibad Aquaplex waren hervorragend. Für etliche Kinder und Jugendliche war es schon eine Umstellung, auf der ungewohnten langen Bahn zu starten, dies meisterten aber alle hervorragend.
Bei 117 Starts konnten 44 Gold, 27 Silber sowie 11 Bronzemedaillen erkämpft werden.
Insgesamt wurden von unseren Schwimmern 50 persönliche Rekorde aufgestellt.
Hervorragend die Staffel über 50 m Lagen der Jungen ab Jahrgang 2001, die mit einem fulminanten Spurt Platz 1 belegte.
Die Vielstarter Chiara Schönheit, Jasmin Thor, Jessica Börner, Franziska Richter, Frauke Seeber und Chiara Mülverstedt waren die fleißigsten Medaillensammler. Bei den Jungen überzeugten Franz-Lucas Beubler, Christian Brömmer, Tobias Brandau, Tilman Seeber und Lucas Stedefeld.
Die Masters Dr. Jörg Walter, Ralf Feja und Erhard Klaus ließen es sich nicht nehmen, nach den anstrengenden Weltmeisterschaften in Italien auch an diesem Wettkampf teilzunehmen.
Dabei zeigten sie mit ihren Zeiten, dass sie immer noch mit den Jugendlichen mithalten und belegten im offenen Wettkampf jeweils Podestplätze.
Der nächste Höhepunkt für die Schwimmer ist am 14.07.2012 der Triathlon andersrum im Rahmen des Mittelpunktfestes Niederdorla, der dieses Jahr zum 2. Mal stattfindet. Zu diesem Wettkampf wird herzlich eingeladen.